Anwaltskanzlei Förster & Saage GbR

Anwaltskanzlei Förster & Saage GbR in Chemnitz
Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen Recht seit über 30 Jahren!

Neu ab 24.09.2021!

Ab 24.09.2021 können Sie jeden Freitag Termine zur Erstberatung ohne vorherige Anmeldung zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten (Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, Miet- und WEG-Recht, Arbeitsrecht sowie Nachbarschaftsrecht und Verkehrsrecht) von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr wahrnehmen.

Für eine ordnungsgemäße Beratung bringen Sie bitte alle Unterlagen, die für die Beurteilung der Rechtslage erforderlich sind, mit.

Wir weisen darauf hin, dass die Inanspruchnahme einer Erstberatung nach § 34 Abs. 1 S.3 RVG gebührenpflichtig ist. Hierfür können Gebühren in Höhe von bis zu 190,00 EUR zzgl. Mehrwertsteuer anfallen. Die Gebührenhöhe richtet sich nach Umfang und Schwierigkeit der Angelegenheit. Die Abrechnung der Erstberatungsgebühr kann, bei bestehen eines Rechtsschutzversicherungsvertrages, ggf. gegenüber dem Rechtsschutzversicherer zur Abrechnung gebracht werden. Ebenfalls ist die Abrechnung über einen Beratungshilfeschein, welcher vor Inanspruchnahme der Beratung beim zuständigen Amtsgericht beantragt werden muss, möglich. Die Zuzahlung beträgt 15,00 EUR.

Bei Selbstzahlung kann die Beratungsgebühr im Anschluss an die Beratung in bar bezahlt werden. Wir weisen darauf hin, dass eine EC-Kartenzahlung bei uns nicht möglich ist.